SCHULUNGEN

Wir bieten Ihnen Schulungen im Bereich Hard- und Software:

Die Themen werden gemeinsam mit unseren Kunden vor dem Schulungstermin mit ihnen abgesprochen.
Wir unterscheiden zwischen Hardware- und Softwareschulung.

P1000133Beide Schulungen werden vorzugsweise als Workshop gehalten.
Das bedeutet, Ihr Trainer gibt den inhaltlichen Rahmen vor,
die Schulung wird aber im Dialog durchgeführt. Durch diese, seit
vielen Jahren praktizierte Vorgehensweise, wird verhindert, dass
für Ihr Unternehmen relevante Themen vernachlässigt werden
und für Sie „unwichtige“ Themen zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Die Hardwareschulung versteht sich im allgemeinen als Techniker-
schulung.

Der Hintergrund ist ein besseres Verständnis der Technologie, sowie die Möglichkeit bei technischen Problemen
selbst Hilfe leisten zu können.

Schulungen im Rahmen unserer Software-, Maschinenbau- und Auto-Ident-Projekte erhalten eine separate
Schulung. Aufbauend auf das Projekt und deren Komponenten.

 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos